Zurück zu allen Themen
>
Wartung Ihres Clark-Defibrillators

Wir beantworten alle Ihre Fragen zu unserem Clark-Defibrillator und zu unseren Angeboten!

Alle Antworten auf Ihre Fragen über das Leben Ihres Defibrillators, wie er verwendet wird, wie er funktioniert und wie die Interaktion mit Lifeaz ablaufen wird. Kurz gesagt, alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie sich mit einem Defibrillator ausgestattet haben.
Wie lange ist die Lebensdauer des Clark Defibrillators?

Clark wurde für eine Lebensdauer von 10-15 Jahren konzipiert.

  • Für Unternehmen, mit der Miete, hat der Defibrillator keine Garantiebegrenzung.
  • Sollte nach dem Kauf innerhalb der fünfjährigen Garantiezeit ein Problem auftreten, ersetzen wir ihn kostenlos. Nach Ablauf der 5 Jahre beurteilen wir das Problem und erstellen einen Kostenvoranschlag für die Reparatur.
Wie wird Clark gewartet?

Clark ist verbunden und zeigt Ihnen in Echtzeit an, ob alles in Ordnung ist. Darüber hinaus hält Lifeaz monatlich per E-Mail Kontakt mit Ihnen, um die Nachverfolgung zu gewährleisten.

Die Elektroden müssen alle 2,5 Jahre (119,90€) und die Batterie alle 4-5 Jahre (119,90€) ausgetauscht werden. Diese Erneuerung geht zu Ihren Lasten, wenn Sie Clark kaufen, ist aber im Preis Ihres Abonnements enthalten, wenn Sie Clark mieten oder das Serenity-Paket für 59,90€/Jahr abonnieren.

Wie wird Clark vernetzt?

Clark stellt dank eines eingebauten 2G/4G-Chips selbstständig eine Verbindung her. Sie müssen sich um nichts kümmern.
Sie brauchen keine Box, kein Abonnement oder ähnliches.

Wie wechselt man die Elektroden?

Sie müssen nur den Stecker der alten Elektroden abziehen und neue Elektroden anbringen. Das dauert 30 Sekunden und ist für jeden machbar, genauso wie das Einstecken oder Herausziehen eines Steckers.

Wie wechselt man den Akku?

Unter dem Defibrillator befindet sich eine Batterieklappe. Lösen Sie einfach die vier Schrauben, legen Sie die Batterie ein und schrauben Sie sie wieder fest. Ähnlich wie beim Wechseln der Batterie eines ferngesteuerten Autos.

Wie lang ist die Lebensdauer der Elektroden?

Die Elektroden haben eine Lebensdauer von zweieinhalb Jahren. Sie müssen sie nach dieser Zeit erneuern oder wenn Sie Ihren Defibrillator benutzen müssen. In jedem Fall wird sich unser Team per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Wechsel vorwegzunehmen. Die Kosten für die Erneuerung der Elektroden gehen zu Ihren Lasten (119,90 €), es sei denn, Sie leihen sich einen Defibrillator aus oder haben das Sorglos-Paket für 59,90 €/Jahr gebucht.

Wie lange hält der Akku?

Die Batterie hat eine Lebensdauer von 4-5 Jahren. Sie werden benachrichtigt, wenn der Akku schwach ist, und müssen ihn dann erneuern. Die Kosten für die Erneuerung des Akkus tragen Sie selbst (119,90 €), es sei denn, Sie leasen Ihr Gerät oder haben das Sorglospaket für 59,90 €/Jahr gebucht.

HABEN SIE NOCH FRAGEN ?

KONTAKT